[Update] Java EE Tutorial – Wir erstellen unsere DB und die Entity-Beans

Ich habe gestern 2 neue Tutorial hochgeladen, einmal zum Erstellen unserer Datenbank mit Hilfe des ERD-Editor ERMaster und eines, um aus der Datenbank die Entity-Beans abzuleiten.

Im Folgenden wollen wir dann ein kleines Demoprojekt erstellen um unsere Entitäten zu testen und um zu schauen, wie man mit JPA und dem EntityManager Instanzen unserer Klassen persistiert, also in der Datenbank festschreibt.

Das kommt dann (hoffentlich) am Wochenende 🙂

14 thoughts on “[Update] Java EE Tutorial – Wir erstellen unsere DB und die Entity-Beans”

    1. Hi Yas,
      hast du auch im 1. Schritt alle Tabellen ausgewählt UND vorher die Relations im Diagramm gezogen (und dann daraus die Tabellen in der Datenbank generiert)?

      Haben noch andere das Problem?

      1. Hallo,
        habe alle Tabellen ausgewählt, Relations gezogen und Tabellen generiert. Problem trat nur unter Ubuntu auf. Auf Mac wurden die Table associations angezeigt und es hat alles funktioniert.

        1. War bei mir auch so, ich musste nur die ganzen AusführRechte über Mysql setzen und InoDb auswählen dann wurden die Tabellen angezeigt.
          Funktioniert einwandfrei.

  1. Hi Yas, danke für die Info. Ich entwickle die Tutorials unter Windows, werd es aber beizeiten mal unter Ubuntu ausprobieren. Merkwürdig ist nur, dass er die Tabellen lesen kann aber die Relationen nicht erkennt.

    1. Hey Halber, ich habe gerade im Projekt recht viel zu tun und hab deshalb wenig Zeit für das Tutorial. Ich werde aber am Wochenende mal versuchen das Kapitel “JSF” fertigzumachen. Bald ist ja auch Weihnachten, da ist dann wieder mehr Zeit 😉

  2. Ganz eine tolle site hast du da. Passt perfekt zu meinem java kurs den ich mache. freu mich jetzt auch schon wenn dein super tutorial weitergeht. Mach weiter so. Werde deine seite meinem mitstudenten waermstens empfehlen. Lg

  3. Von mir auch ein “Daumen hoch” für deine Java EE Video-Tutorial.

    Bis jetzt ist es das einzige Video-Tutorial, welches ich gefunden habe, dass auch von 0 (Null) anfängt und sich durch ein ganzes Projekt mit einem klaren und gut gewähltem Zeil vor Augen ausstreckt.
    Dazu noch in einer angenehmen Geschwindigkeit, Schwierigkeit , Verständlichkeit (kein Nuscheln etc.) und Sprache (gutes Deutsch (!) ).

    Bitte lass das Projekt nicht hängen. Das ist wirklich Klasse !!!

  4. Super Tutorial habe schon fast alles durchgemacht, nur beim JPA Entities from Tables werden bei mir die Table Assozoiationen nicht dargestellt. Hat jemand eine Idee ?
    Bin gespannt wenn das Tutorial weitergeht, kann es kaum erwarten. Ist besser beschrieben als manches Buch von einem Profi !

    Lg Chris

  5. Sehr gutes Tutorial. Auch ich würde mich freuen, wenn es weiter geht 🙂

    Ansonsten trat bei mir ein Problem mit JDK7 auf – ich konnte das TestServlet nicht deployen, da eine Exception geworfen wurde (java.lang.VerifyError: Expecting a stackmap frame at branch target 16 in method). Internetsuche sagte mir, dass es sich um einen Bug im Compiler handelt. Ich habe das Servlet im Compliance Level 1.6 zum Laufen bekommen…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *