[Gamestudio] TUST – A new template library

Some friends and I started a new template library for the game development suite Gamestudio called TUST. This library is supposed to be easy to use for beginners to enable Gamestudio to be more user friendly as it was in its younger days. Furthermore, the Gamestudio community posts hundreds of great code snippets but nobody ever composed them into one package. Currently, we are working on the basics like path finding, effects, shaders and small demos.

If anybody is interested in joining us (yes, you too, students 😉 ) he/she can contact me. We need every help we can get so that we can show an eary state on the AckCon 2013 (video1, video2) in June in Bielefeld!

To show the progress we made, I want to post some pictures of the finished, customizable, procedurally generated menu system I wrote in the last days.

PresentationGS – PowerPoint in 3D

Update: Ich habe einen Converter geschrieben, der Powerpoint-PrĂ€sentationen in PresentationGS-PrĂ€sentationen umwandelt, sodass ihr die XML-Dateien nicht selber anpassen mĂŒsst! Der Converter liegt bereits dem ZIP bei (NET-Framework 4.0 erforderlich).

 

 

 

 

 

 

 

FĂŒr eine PrĂ€sentation an der Hochschule Karlsruhe habe ich ein kleines Tool geschrieben mit dem man PrĂ€sentationen in einer 3D-Umgebung ablaufen lassen kann. Die einzelnen Folien werden samt Position, Text, Bild und Video in einer XML-Datei gespeichert und dann beim Abspielen ausgelesen. Mit der Maus klickt man sich dann vorwĂ€rts und rĂŒckwĂ€rts durch die PrĂ€sentation.


jcLight – Devmania 2012 – Overnight Contest

Ich sitze gerade mit Christian Behrenberg auf der Devmania in Mainz! Das ist eine Entwicklertreff fĂŒr Spieleentwickler und die, die es werden wollen. Jetzt ist es 11 Uhr morgens und wir haben heute 3 Stunden geschlafen, allerdings können wir dafĂŒr einen erfolgreichen Tag zurĂŒckblicken denn wir haben es geschafft fĂŒr den Overnight Contest ein Spiel fertigzustellen: jcLight!

Ziel des Spiel ist es, die Lichtquelle mit dem Ziel zu verbinden indem ihr die Elemente so ausrichtet, dass der emittierte Lichtstrahl weitergeleitet wird.

Linke Maustaste:   Elemente bewegen
Rechte Maustaste: Elemente drehen

Das Spiel steht hier ab sofort zum Download([downloadcounter(jcLight.20121007.bin.rar)]x runtergeladen) bereit.

Ein “Vater Unser” statt zu zahlen

FĂŒr gute Programme muss mal zahlen. Ist das immer so? Nein es gibt eine Ausnahme: Fragmotion, eine Modelling-Software bietet neben einer Überweisung noch eine andere Möglichkeit. Man gibt jede Woche einmal ein “Vater Unser” Wort fĂŒr Wort in ein Textfeld ein (Siehe Screenshot) und die Software wird fĂŒr weitere 7 Tage freigeschaltet. Andernfalls zahlt man einmalig 50$.

Da ich mit meinen religiösen Ansichten im Reinen und bekennender Protestant bin habe ich kein Problem damit. Ob sich ein Atheist damit bekehren lĂ€sst? Ich weiß es nicht 😉

Alles andere mal außeracht gelassen: Das Tool ist super um Modelle in das MDL-Format des Gamestudios zu transformieren und nur zu empfehlen!

Amen

[Gamestudio] WorldsEnd – Erstes Demo Video

Die meisten von euch kennen das Video bestimmt schon aus dem Gamestudio-Forum oder aus Facebook aber ich wollte es der VollstÀndigkeit halber nochmal hier posten.

Das ganze ist mit Lite-C und Gamestudio 8 gebaut. Verwendet werden Mystymood, Firoballs XML Headers und Modelle von Arterial3D.

Wenn das Level komplett designed ist, Sounds eingebunden sind, 3-4 Quests fertig sind und ein kleines Intro steht, dann werde ich mal eine spielbare Demo veröffentlichen. Also so in 1-2 Jahren 😉 Anyway, viel Spaß beim Gucken!

[Plugin] amBx-Plugin fĂŒr’s 3D GameStudio

ambxHallo liebe Leute, heute stelle ich ein neues Plugin fĂŒr’s 3D GameStudio vor. Dieses erlaubt Philips Ambilight Hardware auch in der Spieleengine zu benutzen um Wind, Lichter oder physische EindrĂŒcke in Spielen oder Anwendungen realistischer darzustellen und den Benutzer auf ganz anderen SinneskanĂ€len anzusprechen als er es gewohnt ist.

Was ist amBx?
AmBx ist eine Hardwarespezifikation um verschiedenfarbige Lampen, Ventilatoren und Vibrationseinheiten aus Computerprogrammen heraus zu steuern. HauptsÀchlich findet die Hardware in Spielen Verwendung.

Beispiel 1
Beispiel 2
Beispiel 3

Dieses Plugin ist eine DLL die auf herkömmlichen Wege in die Engine eingebunden wird (DLL ins “Plugin”-Verzeichnis kopieren, Funktionen als Prototypen in die Headerfiles eintragen, fertig). Ihr findet unten 2 Archive, das Src-Archiv zeigt wie die DLL in ein Spiel eingebunden wird, das Bin-Archiv zeigt die fertige Anwendung.

Beispielspiel (bin)
Beispielspiel (src)
Benötigte DLL (siehe “Was ist wichtig?”)

How to use (Englisch – pdf)

Continue reading “[Plugin] amBx-Plugin fĂŒr’s 3D GameStudio”

[Gamestudio] Spracherkennung ĂŒber die Windows Speech API

Gamestudio Speech DLL
Gamestudio Speech DLL

Heute morgen habe ich ein Plugin fertiggestellt mit dem es möglich ist die Windows Spracherkennung in Lite-C (also dem 3D GameStudio) zu nutzen. Das ganze funktioniert soweit wunderbar allerdings ist die API noch nicht ganz ausgereift UND sie erkennt lediglich Englisch. Wen das nicht stört der wird mit dieser DLL viel Spaß haben!

Wie das ganze in ein Lite-C Projekt eingebunden wird seht ihr in der beiliegenden Demo!

SpeechRecognition_Demo.zip

Bei Fragen und Anregung einfach kurze Mail an mich!

Tower Defence – Neues Spielprinzip, viel Spaß und tolle Grafik

TowerDefence - In game
TowerDefence – In game

Eigentlich hat man ja im Studium eher mit zĂ€her Theorie zu tun. Stimmt auch. Aber Ă€hnlich wie bei Asterix gibt es einige unbeugsame Dozenten die tapfer Widerstand leisten. So auch in unserem Falle als uns aufgetragen wurde ein Spiel zu programmieren. Die Mehrheit reagierte mit einem Stöhnen und resignierte alleine bei dem Gedanken daran sich in die Materie einarbeiten zu mĂŒssen, andere – Wie ich – fanden es einfach nur klasse!

Die Frage war nun: Was programmieren wir? Was gibt es noch nicht? Was macht Spaß? Und letztendlich, was gibt gute Noten?

Die Entscheidung fiel auf ein Tower Defence!
Ein Tower Defence ist ein Spiel an dem Figuren einen vorgefertigten Pfad entlangwandern um am Ende ein Ziel zu erreichen. Aufgabe des Spielers ist es, die Figuren davon abzuhalten indem sie TĂŒrme neben den Wegen bauen um diese abzuschießen. Die Herausforderung dabei liegt im richtigen Platzlieren und Ausbauen der TĂŒrme, sodass möglichst effizient die Zeiten an denen Gegner in Reichweite der TĂŒrme sind getroffen werden.

Continue reading “Tower Defence – Neues Spielprinzip, viel Spaß und tolle Grafik”